Herzlich willkommen auf Sinograph, dem einzigen deutschsprachigen Reiseblog, der sich ausschliesslich auf China konzentriert. Ich arbeite gerne mit Firmen und Agenturen zusammen. Bevor Sie eine Anfrage stellen, bitte ich Sie jedoch, die folgenden Informationen für Kooperationspartner und die “harten Zahlen” dieses Blogs durchzulesen.

Was ist Sinograph?

Dieser Blog entstand im Nomber 2013, wird aber erst seit Herbst 2014 mehrmals monatlich mit neuen Inhalten gefüllt. Da ich sechs Jahre in China lebte, habe ich mich entschlossen, den Chinateil meines Weltreiseblogs (weltreiseforum.com) auf Sinograph auszulagern.

Dieser Reiseblog spricht einerseits Backpacker und Flashpacker (also Selbstreisende mit gehobenen Ansprüchen) und Expats in China an, die gerne mehr vom Land entdecken möchten. Die Inhalte bieten jedoch auch generell China-Interessierten lesenswerte Infos.

Sinograph informiert nicht nur über Reiseziele in der Volksrepublik, sondern gibt auch zahlreiches Praxiswissen für die Reiseplanung weiter. Regelmässig gibt es mit dem #sinotalk auch Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die sich in China gut auskennen.

Weitere Informationen zur Ausrichtung dieses Blogs und zu meiner Person finden sich hier. Auf Sinograph publizieren ausserdem gelegentlich andere Reiseblogger und Gastautoren. Dadurch erweitert sich das thematische Spektrum dieser Publikation.

Hard facts

  • Monatliche Seitenaufrufe: 17.495
  • Monatliche Sitzungen: 11.648
  • Monatliche Unique Visitors: 9.527
  • Durchschnittliche Sitzungsdauer: 1:44 min
  • Beiträge: 104
  • Kommentare:  864
  • Twitter-Follower: 2415
  • Facebook-Fans: 950

Hinweis zu den Zahlen:

Quelle: Google Analytics. Stand: 1. April 2019.
Die Zahlen beziehen sich auf die vergangenen 31 Tage..

Zielgruppe

  • Herkunft der Leser: 49 Prozent der Besucher stammen gemäss Google Analytics aus Deutschland, 25 Prozent aus der Schweiz und 9 Prozent aus Österreich. Damit kommen  83 Prozent unserer Leser aus den deutschsprachigen Ländern.
  • Geschlecht: Sinograph wird zu einem beträchtlichen Teil von Frauen gelesen. Gemäss unserer Facebook-Fanpage sind 55 Prozent der Fans weiblich. 45 Prozent sind männlich.
  • Alter: Rund 34 Prozent unserer Leser sind im Alter zwischen 25 und 34 Jahren. Das mit 27 Prozent zweitgrösste Altersegment bilden die 35- bis 44-jährigen Leser.

Arten der Kooperation und ethische Richtlinien

Dieser Blog orientiert sich an der Rechtslage und den Google-Richtlinien für Webmaster. Zudem beachten wir den Reiseblogger-Kodex. Für Sie als Werbepartner bedeutet das: Werbekooperationen werden als solche gekennzeichnet und mit No-Follow verlinkt. Hinsichtlich der genauen Art der Kennzeichnung komme ich Ihnen aber gerne entgegen. Bitte beachten Sie: Wir betreiben keinen Linktausch. Ich bitte von entsprechenden Anfragen abzusehen.

  • Sponsoring einer Reise: Vor und während der Reise mache ich über die Social Media Kanäle auf Ihre Destination aufmerksam. Darüberhinaus publiziere ich im Blog Reiseberichte. In der Regel gibt ese etwa jeden dritten Tag einen Beitrag. Wichtig: Ich brauche auf Bloggerreisen hinreichend Recherchezeit.
  • Gewinnspiele: Gerne können Sie auf diesem Blog ein Gewinnspiel sponsorn,  sofern die Preise für die Zielgruppe interessant sind.
  • Produktetests: Ich teste gerne Produkte, die für das Thema Reisen relevant sind. Dabei gilt, dass das Produkt ohne andersweitige Absprache beim Autor verbleibt. Wichtig: Ich schreibe meine persönliche Meinung.
  • Advertorials: Gesponserte Artikel sind grundsätzlich möglich. In der Regel schreibe ich diese selber. Bitte kontaktieren Sie mich für die aktuellen Preise.
  • Gesponsorte Links: Passende Firmen verlinke ich gern. Gekennzeichnet und nach Google-Richtlinien.
  • Contenterstellung: Gerne stelle ich für Unternehmen Texte her. Kontaktieren Sie mich.
  • Vorträge: Zum Thema Reisen, Journalismus, PR-Kooperationen und Bloggen halte ich Vorträge. Kontaktieren Sie mich, wenn Sie jemanden für einen Vortrag suchen.

Kontaktaufnahme

Kontakt aufnehmen können Sie mit mir über die im Impressum angebene Email-Adresse. Von telefonischen Anfragen bitte ich abzusehen, da ich nicht immer gut erreichbar bin.

Wichtiger Hinweis für PR-Agenturen: Da meine Angebote immer vom Kunden abhängig sind, bitte ich Sie mir, diesen gleich bei der ersten Kontaktaufnahme zu nennen. Auf diese Weise ersparen wir uns beide unnötigen Mailverkehr. Vielen Dank!

Ich bin insbesondere an langfristigen Kooperationspartnern interessiert. Um mich und meine Arbeit besser kennenzulernen empfehle ich, dass Sie sich bei meinem monatlichen Newsletter einschreiben.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.