Wer sich näher mit China auseinandersetzt, kommt nicht um die Handy-App WeChat herum. Sie ist nicht nur ein nützliches Chat-Tool, sondern auch ein soziales Netzwerk einschliesslich Dating-Funktion und eineBezahldienst. Alles, was du über WeChat wissen solltest.

Wenn du vor deiner China-Reise nur Platz für eine einzige zusätzliche App auf deinem Handy hast, dann solltest du WeChat wählen. Kein anderes Handy-Programm wird dir im Reich der Mitte grössere Dienste leisten – auch wenn du vielleicht denkst, dass du die Funktionen gar nicht benötigst.

Mehr noch: WeChat hat im gegenwärtigen China eine derartige Dominanz erreicht, dass du einen wichtigen Bereich der Lebenswirklichkeit vieler Menschen verpasst, wenn du nicht wenigstens einen kurzen Blick auf die Killer-App wirfst.

In diesem Artikel erkläre ich dir, wieso WeChat auf Reisen so unglaublich nützlich ist. Anschliessend gebe ich dir ein paar Tipps, wie du WeChat besser anwenden kannst. Am Ende möchte ich noch auf ein paar Probleme und Gefahren eingehen, die mit der nicht ganz unumstrittenen App einhergehen.

 

Wieso du in China WeChat brauchst

Weil in China wirklich jeder WeChat auf seinem Handy hat, brauchst du die App zunächst einmal, um mit all den Leuten zu texten, die du in China kennenlernst. Kurz: Für das, wofür du zuhause wahrscheinlich das fast identische Whatsapp verwendest. Wie beim amerikanischen Double kannst du auch über WeChat gesprochene Nachrichten, Bilder und vieles mehr verschicken.

Beachte in diesem Zusammenhang, dass derzeit in China Whatsapp gesperrt ist. Willst du also mit anderen Leuten chatten, musst du entweder WeChat installieren (und deine Freunde zu Hause bitten, das auch zu tun) oder dir einen VPN besorgen. Alles, was du über VPNs wissen musst, habe ich hier zusammengefasst.

Besonders nützlich für Reisende sind zwei Funktionen, die du innerhalb der Gesprächsfenster von WeChat nutzen kannst:

Erstens hat WeChat eine hervorragend funktionierende Übersetzungsfunktion. Wenn du also Kommunikationsprobleme hast, kannst du dein Gegenüber bitten, dir über WeChat eine Kurznachricht auf Chinesisch zu senden. Halte die Nachricht etwa zwei Sekunden gedrückt und wähle dann „übersetzen“ aus. WeChat liefert auch dann noch verständliche Sätze, wenn Google Translation längst nur noch Wortsalat ausspuckt.

Zweitens ist die App unglaublich praktisch, wenn du dich mit jemandem treffen möchtest, aber dessen genauen Standort nicht kennst. Dann klickst du im Chat-Fenster auf „Lage“ und anschliessend auf „Echtzeit-Standort“. Nun siehst du eine Karte mit dem Standort von dir und deinem Gesprächspartner. Ihr könnt sehen, wie ihr euch auf einander zubewegt – oder eben nicht. Wichtig: Diese Funktion kannst du nur verwenden, wenn du Zugang zum mobilen Internet hast.

Bargeld sieht man in China immer seltener.

 

WeChat als Alternative zu Bargeld

Zu den Besonderheiten China gehört, dass in den letzten Jahren beim Bezahlen von kleinen Beträgen eine digitale Revolution stattgefunden hat: Nur noch wenige nutzen heute Bargeld, um in Restaurants und Läden die Rechnung zu begleichen. Stattdessen überweisen sie auch kleine Summen lieber über Bezahl-Apps wie WeChat Pay oder Alipay.

Das geht inzwischen sogar soweit, dass manche Betriebe nur noch mürrisch Bargeld annehmen. Bei der Recherche für diesen Artikel habe ich sogar gelesen, dass mittlerweile selbst Bettler auf digitale Lösungen setzen. Kurz: Du wirst auf deiner Reise immer wieder mit WeChat Pay in Kontakt kommen und es vielleicht ausprobieren wollen.

Doch während WeChat Pay für die meisten Chinesen Gegenwart gewordene Zukunft ist, stellt sich der Bezahldienst für Touristen eher als Bürokratie gewordener Albtraum dar. Zwar war Anfang 2018 grossspurig angekündigt worden, dass der Dienst nun auch mit ausländischen Kreditkarten wie Visa, MasterCard und JCB funktioniert. Erfahrungsberichte scheinen allerdings das Gegenteil zu bestätigen.

 

WeChat Pay mit dem Bankkonto verknüpfen

Damit WeChat Pay funktioniert, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein: Erstens musst du auf deinem Profil deine Identität verifizieren, zweitens musst du einen Weg finden, dein Konto mit Geld aufzuladen.

Der erfolgversprechendste Weg besteht darin, WeChat Pay mit einem chinesischen Bankkonto zu verknüpfen. Das ist auch für Ausländer relativ problemlos möglich und dauert etwa 20 Minuten (+ bis zu zwei Stunden Warten in der Schlange). Die chinesische Bankkarte kannst du dann gleich mitnehmen. Ich empfehle die China Construction Bank.

Mit einem chinesischen Bankkonto kannst du dein WeChat-Konto nicht nur verifizieren, sondern auch mit Guthaben aufladen. Beachte, dass die (chinesische) Telefonnummer, auf die dein WeChat registriert ist, mit der Telefonnummer übereinstimmen muss, die du bei deinem Bankkonto hinterlegt hast. Lies auch meine Anleitung, wie du eine chinesische Telefonnummer bekommst.

Selbst Strassenessen kannst du online bezahlen.

 

Alternative Wege für WeChat Pay

Wenn du kein Bankkonto aufmachen möchtest, gibt es eine alternative Möglichkeit, dein WeChat Pay zum Laufen zu bringen. Beachte aber, dass ich das nicht selber getestet habe und die folgenden Absätze lediglich ein Destillat aus zahlreichen Kommentaren sind, die ich im Internet zum Thema gefunden habe. Versuche es daher bitte nur mit kleinen Beträgen und hinterlasse uns einen Kommentar, ob es funktioniert hat.

Als erstes bittest du einen chinesischen Bekannten, dir einen „roten Umschlag“ zu schicken. Ein Minimalbetrag wie zum Beispiel ein Yuan reicht. Nun wirst du beim „Öffnen“ des Umschlags aufgefordert, deine Identität zu verifizieren – zum Beispiel mittels einer ausländischen Kreditkarte.

Nun müsstest du in der Lage sein, dein Guthaben zu verwenden und mit deinem WeChat Pay einzukaufen. Beachte, dass du allerdings kein Guthaben von deiner Kreditkarte auf dein WeChat-Konto überweisen kannst. Sie dient lediglich zur Identifizierung. Du musst dein Konto entweder mit weiteren Hongbaos (roten Umschlägen) laden, die dir Freunde schicken, oder alternativ Dienste nutzen wie theswapsy.com (ebenfalls nicht selber getestet).

 

Welche Funktionen hat WeChat ausserdem?

WeChat hat ausserdem eine Reihe von Funktionen, die für dich als Reisender ebenfalls interessant sein könnten.

Eingebaute Dating-Plattform: Wenn Du auf deiner China-Reise Lust hast, andere Menschen kennenzulernen, stehen dir dazu zwei Funktionen zur Verfügung. Über „Lookaround/Umkreissuche“ findest du andere Leute im Umkreis von 20 Kilometer, die ebenfalls jemanden kennenlernen möchten. Mit dem etwas weniger praktischen „Shake/Schütteln“ werden dir Treffer aus der ganzen Welt vorgeschlagen. Diese Dienste eignen sich auch, um einfach jemanden für einen Kaffee zu finden. In jüngster Zeit häufen sich allerdings eher schmierige Angebote. Hier findest du weitere Tipps, wie du auf Reisen Leute kennenlernst.

Die Time Line: Ähnlich wie bei Facebook oder Instagram gibt es auch bei WeChat eine Timeline, wo du deine Fotos und Statusmeldungen hochladen kannst. Die Bilder deiner Kontakte kannst du mit einem Herz „liken“ oder kommentieren. Erwähnenswert ist die strenge Privatsphäre: Wenn ich ein Foto eines Freundes kommentiere, dann können dies nur unsere gemeinsame Freunde lesen. Dadurch erhält die Kommentarfunktion eine familiärere Atmosphäre.

Leute für Aktivitäten finden: Klappt unter anderem mit WeChat.

Versteckte Features für Fortgeschrittene

Obwohl ich insgesamt von WeChat begeistert bin, finde ich die App insbesondere am Anfang etwas schwer zu bedienen, da es keine richtige Bedienungsanleitung gibt. Ich meine damit vor allem jene Anwendungen, von denen auch ich erst im Verlaufe der Zeit feststellte, dass es sie überhaupt gibt. Die Tipps beziehen sich auf die derzeit aktuelle Version WeChat 6.7.

  • Auf Computer chatten: Wenn du keine Lust hast, deine Nachrichten auf dem Handy zu tippen, kannst du in deinem Browser http://web.wechat.com öffnen. Darauf erscheint auf deinem Computer ein QR-Code. Gehe in WeChat auf „Entdecken“,  wähle anschliessend „scannen“ und richtige die Kamera auf den Code.
  • Nutze WeChat als DropBox: Wenn du eine einfache Option suchst, um Daten zwischen dem Handy und dem Computer zu verschieben (weil DropBox in China gesperrt ist), kannst du WeChat nutzen. Starte wie oben beschrieben den Webchat. Auf dem Bildschirm erscheint zwischen den Kontakten auch ein Dateiordner. Auf meinem Handy ist er mit „Dateiübertragung“ betitelt, im Computer mit dem chinesischen Äquivalent. Nun kannst du die Dateien von deinem Handy aus einfach in diesen Folder kopieren und innert weniger Sekunden erscheinen sie auch bei dir auf dem Computer.
  • Moments ohne Bilder: Die Timeline von WeChat habe ich bereits oben erwähnt. Gehe auf Entdecken > Momente und drücke kurz auf die Kamera, wenn du ein Foto von dir teilen willst. Wenn du allerdings einfach ein Status-Update in Form eines Texts posten möchtest, musst du die Kamerataste lange gedrückt halten. Dann erscheint ein simples Texteingabefeld.
  • Status Updates nach Gruppen: Wenn du nach einer Weile eine grössere Freundesliste hast und regelmässig Bilder auf deiner Wall teilst, möchtest du möglicherweise nicht, dass alle jeden Beitrag sehen. In diesem Fällen markierst du deine Bekanntschaften mit Tags. Dazu gehst du auf ihr Profil, klickst die drei Punkte am oberen Rand und definierst unter „Bemerkungen und Tags festlegen“  für dich passende Tags (Gruppen). Wenn du nun einen Beitrag teilst, kannst du unter „Teilen mit“  entscheiden, ob alle dein Post sehen sollen, oder nur bestimmte Gruppen.
  • Nur die neusten Statusmeldungen anzeigen: Wenn du möchtest, dass deine Freunde deine alten Posts nach einer Weile nicht mehr sehen können, gehst du auf Mich > Einstellungen > Datenschutz. Dort wählst du unter „Für andere sichtbar“ ob deine Beiträge immer, 6 Monate oder 3 Tage lang angezeigt werden sollen.
  • Unnötige Daten löschen: Wenn du WeChat über eine längere Weile benutzt, sammeln sich jede Menge Daten an, von denen du viele nicht mehr benötigst. Um sie zu löschen, gehst du auf > Mich > Einstellungen > Allgemein >Speicherverwalten. Hier kannst du nach Kontakten sortiert Bilder, Videos und andere verschickte Files löschen. Beachte: Die von Dir verschickten Bilder sind immer eine Kopie, die du ohne weiteres entfernen kannst.
  • WeChat-Konto endgültig löschen: Wenn du die App einfach von deinem Handy löschst, bleibt dein Konto mit den ganzen Daten weiter auf der Servern von Tencent. Eine pfannenfertige Möglichkeit, das Konto mit wenigen Klicks zu löschen, gibt es nicht. Für eine vollständige Löschung musst du ein Mail an support@wechat.com schreiben. Im Internet findest du Briefvorlagen. Persönlich würde ich mir die Mühe allerdings sparen, da es letztlich sowieso keine Möglichkeit gibt, zu überprüfen, ob wirklich alles entfernt wurde.
wechat2

Mit dem Ordner kannst du schnell und problemlos Daten zwischen dem Handy und dem Computer veschieben.

WeChat und Datenschutz

In einem Transparenz-Rating von Amnesty International erhielt WeChat-Hersteller Tencent keinen einzigen von hundert möglichen Punkten. Zum Vergleich: Das umstrittene Facebook erreichte im gleichen Rating immerhin einen Stand von 73 Punkten.

Dass Tencent mit der chinesischen Regierung zusammenarbeitet und Daten weitergibt, ist kein Geheimnis. Ebenfalls werden bestimmte Begriffe zensiert. Wenn du dich von der automatischen Zensur überzeugen möchtest, dann verschick eine Nachricht, in der du den Namen des Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo nennst. Die Botschaft wird nie auf dem anderen Gerät ankommen.

Ausserdem sollte dir bewusst sein, dass WeChat weitreichende Berechtigungen auf deinem Handy einholt. Nach meinem technischen Verständnis kann WeChat nicht nur deine Chats überwachen, sondern theoretisch auch die Daten durchsuchen, die auf deinem Handy gespeichert sind wie zum Beispiel Adresslisten – was allerdings auch für Whatsapp und Co. zutrifft.

Wenn du also auf dem Handy hochsensible Firmendaten oder Ähnliches hast, solltest du WeChat besser auf einem separaten Telefon installieren. Ansonsten vertrete ich unter dem Gesichtspunkt des Datenschutzes die Einschätzung, dass meine Daten im weitentfernten China besser aufgehoben sind als bei der NSA – immerhin teilt China die Daten nicht.

Mit WeChat Pay werden all deine Einkäufe zentral gespeichert.

 

Fazit

Um WeChat Pay mache ich einen Bogen. In der Zeit, die ich brauche, um das Handy zu entsperren,  das Untermenü in WeChat zu starten und allenfalls die Helligkeit anzupassen, habe ich zwei Mal mit Bargeld bezahlt. Hinzu kommt, dass mein Akku oft nicht bis zum Abend durchhält und ich ohnehin nicht begeistert bin, wenn sämtliche Einkäufe in einer zentralen Datenbank gespeichert werden.

Dafür macht es mir jedoch umso mehr Spass, mit meinem Bekannten in China in Kontakt zu bleiben, ihnen meine Fotos zugänglich zu machen, die sie ohne VPN auf meinem Instagram nicht sehen können. Vor allem aber hat sich immer wieder gezeigt, dass WeChat unglaublich gut programmiert ist und auch bei sehr schlechten Internetverbindungen noch zuverlässig funktioniert.

Transparenzhinweis: Dieser Artikel ist KEINE Werbung, da keinerlei Verbindung zwischen mir und WeChat besteht. Das ist ein überarbeiteter und um WeChat Pay ergänzter Artikel aus dem Jahr 2013.

Bist du neu hier? Dann schau dir hier an, was Sinograph bezweckt? Wenn du auf der Suche nach Reiseinspiration bist, dann schau dich hier in der Rubrik Reiseziele um. Und vergiss nicht, Facebookfan von Sinograph zu werden

 

Das könnte dir auch gefallen

107 Kommentare

  1. Aber bei einem Kontakt bei wechat steht nicht senden sie bitte einen gruß zum chatten.Wie sende ich aber einen gruß?

    1. Hallo Till,
      ich verstehe leider die Frage nicht ganz. Kannst du etwas genauer erklären, wo das Problem liegt?
      Gruss,
      Oli

      1. Ich kann mich bei wechat nicht regestriren, weil eine von meinem freunde QR code scannen soll aber ich hab keinem die wechat hat(( was tun ?

        1. Wechat möchte sicherstellen, dass keine Fake-Accounts generiert werden und erschwert deswegen die Registrierung über solche QR-Codes. Das ist halt so wie immer, wenn es um das Thema Sicherheit geht: Wer nicht genau ins Schema passt, der hat ein Problem.

          Die Sache ist die: Damit du dich registieren kannst, musst du nun eben in den sauren Apfel beissen und jemanden suchen, der dir den QR Code schickt. Ich gehe davon aus, dass du bereits Leute kennst, die Wechat nutzen, denn sonst würdest du es ja nicht installieren wollen.

          Lass dir von denen den QR-Code mailen. Sie können einen Screenshot machen und den per Email an dich schicken. Ob du den Code vom Handy deines Bekannten oder vom eigenen Computerbildschirm scannst, spielt eigentlich keine Rolle.

  2. Auf dem Computerbildschirm erschien nach recht schnell besagter Folder zum Schieben von Daten zwischen Handy und Rechner. Leider erschien er nicht auf dem Handy. ?

    1. Hallo Rike,
      bei mir funktioniert die Funktion nach wie vor einwandfrei und ich benutze sie regelmässig. Mir fällt kein Grund ein, wieso das bei dir nicht funktionieren könnte. Allenfalls würde ich versuchen, die App frisch zu installieren. Sorry, dass ich da nicht besser helfen kann.
      Gruss,
      Oli

  3. Tja, trotzdem danke!

  4. Bin schon 11 Jahre in China. Vom Anfang an, benutze ich WeChat was nicht nur um eine Klasse besser als WhatsApp ist. Es gibt viele Funktionen, die Du z.B. in dem Dialogfeld rechts mit dem „+“ öffnen kannst, inkl. Audionachrichten verschicken, kleine Videosequenzen, Videogespräche und auch mehr. Man kann in China auch mit WeChat in Geschäften (nicht nur!) bezahlen oder Geld verschicken. Die „Public“ Funktion ist auch sehr schön, um an alle Kontakte Bilder, Filme und die vielen interessanten Präsentationen zu teilen. Aber!! Das Beste ist, wenn Dir jemand etwas in einer Sprache schreibt, die Du nicht verstehen oder auch lesen kannst (chinesisch, japanisch und dutzende andere Sprachen), drücke auf den Text, ein Menü will kommen, drücke auf „Übersetzen“… Es wird sofort auf die Sprache Deines Systems übersetzt (wenn nicht eine andere Sprache eingestellt ist). Ich habe viele Freunde, mit den ich mich nur über WeChat Chatten verständigen kann, auch wenn wir uns zusammentreffen. Es macht Spaß und hilft auch die anderen Sprachen schneller zu lernen. Natürlich, ist die Übersetzung ähnlich wie bei Googel. Wenn man aber kurze Setzte schreibt wird man mit der Übersetzung sehr zufrieden sein. Vor allen und gerade wenn einer auf chinesisch an Dich schreibt. Inzwischen haben meine Freunde in USA, Kanada, Brasilien, DE und paar anderen europäischen Ländern auch viel Spaß mit WeChat. Sie alle bevorzügen WeChat vor dem WhatsApp. Viele Grüße … oder: 所有的问候! Das könnt Ihr auch mit WeChat leicht und schnell übersetzen. 🙂

  5. Hallo miteinander,
    habe nur ne kurze Frage und zwar wie entlockt man jemanden wieder?
    Ist das überhaupt möglich?

    1. Hallo Chrissi,

      du wählst unten „Kontakte“, dann wählst du die Person in der Liste aus, die du wieder freischalten willst. Nun klickst du oben rechts auf die drei Punkte und wählst unblock.

      Wenn du die Person auch aus den Kontakten gelöscht und den Nutzernamen vergessen hast, dann ist ganze etwas kompizierter, da du erst wieder den Kontakt finden musst und natürlich nicht so einfach fragen kannst, wenn du keinen Kontakt mehr zur Person hast.

      Mein persönlicher Tipp: Lösch und blockiere niemanden, wenn du später wieder einmal Kontakt haben willst. Das ist kindisch, denn Probleme löst man durch Gespräche, nicht durch die Verweigerung eines Dialogs.

      Gruss,
      Oli

  6. Hallo, ich habe zuletzt auch 5 Jahre in Shanghai gelebt und nutze seitdem ich zurück in D bin auch gerne und regelmäßig WeChat. Vorallem die Kommunikation mit China ist sehr komfortabel. Heute habe ich aber eine Frage: Wie kann ich die Nachrichten zwischen Mobile phone und PC synchronisieren? Ich kann am PC zwar sehr gut WeChat-Nachrichten schreiben und auch lesen, aber eben nur die, die ich aktuell verfasse oder bekomme. Nicht aber die Historie.

    1. Hallo Anton,
      ich glaube, das ist nicht möglich.
      Gruss,
      Oli

      1. Doch, das ist möglich! In der Web App sind unten links 3 Striche, dort dan auf Backup and Restore

        1. Hallo Pierre Giese,

          leider finde ich die drei Striche nicht…

    2. Nachrichten zwischen macOS und WeChat wurden bei mir seit 2014 gut synchronisiert – jetzt auch wieder.
      Wenn ich mich auf dem Desktop-Computer anmelde bekomme ich im aktuellen WeChat (Version 6.7.2) im bekannten „Confirm your login to Mac WeChat“ auf dem iPhone-WeChat ein Feld „[ ] Auto-sync Messages“.
      N.B.: ich habe trotz iPhone auf Deutsch für WeChat die Sprache auf Englisch gestellt; so ist auch Übersetzung von 汉语 zu Englisch etwas vertrauenswürdiger.

  7. wie ist denn bei Landeswechsel? Man kauft eine landesübliche phonecard, wählt sich über wlan oä. mit der eigenen ID ein … oder wie? Findet die App wechat selbst?

    1. Ich verstehe die Frage nicht ganz. Du musst einfach auf irgendeine Weise mit dem Internet verbunden sein, damit die App funktioniert. Welches Land das ist und wie die Verbindung hergestellt wird (Wifi, Daten oder Satelitentelefon) spielt keine Rolle. In die App loggst du dich mit einem Passwort ein, aber normalerweise bleibst du immer eingeloggt.

    2. In Europa funktioniert WeChat auf meinem iPhone mit der Schweizer SIM-Karte, auf Taiwan mit einer dortigen SIM-Karte, ebenso mit einer neuen lokalen SIM-Karte auf dem chinesischen Festland. Ebenso über WiFi, sobald ich verbunden bin.
      D.h. WeChat ist unabhängig von der Mobile-Nummer.
      Hingegen muss ich mich (mit der WeChat-ID) neu anmelden, wenn ich ein neues Mobiltelefon habe, ich kann pro WeChat-ID auch nur ein Mobiltelefon verwenden.

      1. Kann man eigendlich Whatsapp ganz normal weiternutzen..?? wenn WeChat installiert ist..??

        1. Ja, das sind zwei vollkommen voneinander unabhängige Apps. Allerdings ist Whatsapp teilweise in China gesperrt, so dass du dort dann unter Umständen nur Wechat verwenden kannst. Das hängt aber mit der Zensur und nicht der Unvereinbarkeit der beiden Apps zusammen.

  8. WIE kann ich in WeChat empfangene Bilder auf einen PC herausspielen?

    Betreffend große Datenmengen empfiehlst Du “ Da schliesst du Wechat am besten an den PC an und löschst die Daten vor Hand.“

    WO bitte sind diese am Handy gespeichert ?? Habe NIX gefunden, SDCard + Gerätespeicher.
    Android 4.1.2 / WeChat 6.3.13

    1. Hi Robert,

      wenn du Bilder in Wechat empfängst, drückst du lange auf ein Bild und speicherst es im Handy. Danach öffnest du web.wechat.com. Nun sollte dort, wo normalerweise die einzelnen Chatverläufe stehen, ein neuer Chatverlauf mit deinem Computer stehen. Dort verschickst du die Bilder und lädst sie auf deinem Computer runter. Alternativ kansnt du sie natürlich auch emailen oder in die Dropbox kopieren. Bei grösseren Mengen an Bilder schliesst du das Handy an den PC an. Aber da weiss ich grad nicht mehr, wo sich der Ordner genau befindet.

      Wegen der Datenmengen: der Artikel bezieht sich auf eine ältere Version von WeChat. Das Problem besteht nicht mehr in diesem Umfang. Ich muss den Artikel bei Gelegenheit aktualisieren. Die noch verbleibenden überflüssigen Daten kannst du nun direkt in der App löschen. Gehe auf ME –> Settings –> General –> Manage Storage.

      Gruss,
      Oli

      1. Danke Oliver,

        – Auf 1 Bild habe ich länger gedrückt, es wurde in „Camera“ gespeichert-

        – Das gelingt mir jetzt nicht mehr, wenn ich auf ein Bild drücke, kommt folgende Auswahl, keine Speichermöglichkeit:

        http://www.rjahn.eu/public/Screenshot%20JAHN.jpg

        – Wenn Du weißt, wo der Ordner mit den Bildern ist, laß es mich bitte wissen.

        Danke Robert

        1. Hi Robert,

          ich sehe das Problem. Wenn du das Bild erhalten hast, musst du zuerst einmal kurz drauf klicken, damit es bildfüllend angezeigt wird. Anschliessend drückst du lange, dann kannst du auch „Bild Speichern“ wählen.

          Alternativ kannst du auch bei deinem Screenshot auf „mehr“ klicken. Dann erscheinen unten mehrere Ikonen, von denen die ganz rechts verschicken per Mail ist. Das müsste auch funktionieren.

          Viel Erfolg,
          Oliver

          1. Oliver, DANKE, funktioniert wunderbar.

            der Ordner ist übrigens:
            tencent/MicroMsg/WeChat/

  9. Ich habe eine Frage.
    Wenn ich einen Text im WeChat schreibe verschwindet der Text beim Drehen.
    Waagerecht -Senkrecht.

    1. Ähm… und was ist nun genau deine Frage?

  10. Hallo,

    gibr es ein deutsches Forum für WeChat?

    1. Ich kenne keines, sorry…

  11. Hallo, Guten Morgen
    Ich habe ein Handy mit einer chinesischen Simkarte, darauf habe ich wechat mit verschiedenen Sprachen. Bin gerade in Deutschland und habe auf mein deutsches Handy, mit dt Simkarte, auch Wechat geladen! Hier habe ich aber nur die Deutsche Sprache zur Verfügung! Wie kann ich Englisch und Chinesisch hinzufügen?

    1. Hi Jutta,

      ich verstehe deine Frage nicht ganz. Meinst du die Sprache der App? Also „driftbottle“ statt „Flaschenpost“? Oder die Sprache des Sprachinputs? Also dass du keine chinesischen Zeichen schreiben kannst?

      Die Sprache der App hängt von der Systemsprache deines Handys ab. Da müsstest du was an deinem Betriebssystem ändern. Da kanne ich mich aber nicht aus. Falls du einfach nicht chinesische Wörter eingeben kannst, musst du den chinesischen Input installieren. Das ist eine App, die du in einem Appstore findest. Ich habe „Google Input Chinese“, aber es gibt auch andere.

      Gruss,
      Oli

  12. Leider bekomme ich den Zugangscode nicht zugesendet. Grund:.. Anfrage aufgrund der niedrigeren Version von Wechat nicht zulässig. Aktualisieren Sie zuerst auf die neuere Version von Wechat.
    Somit kann ich mich bei Wechat nicht anmelden.
    Dieses verstehe ich leider nicht, da ich die Version 6.3.31 installiert habe.

    1. Hallo Klaus,

      Bei mir auf dem Handy ist 6.5.8 installiert. Deine Version ist also tatsächlich nicht mehr die aktuellste. Ich kenne das Problem nicht, aber wenn es explizit heisst, dass du auf eine neuere Version aktualisieren sollst, dann würde ich dir empfehlen, das als erstes zu versuchen.

      Wenn du aus irgendeinem Grund bei deinem Handy die aktuelle Version nicht installieren kannst, würde ich sie auf einem anderen Handy installieren und dir dort den Zugangscode schicken lassen. Sobald du registriert bist, kannst du dich mit Username und Passwort anmelden. Das müsste dann auch bei einer älteren Version funktionieren.

      Viel Erfolg,
      Oli

  13. Hi Oliver,
    ich werde Deinen Rat mal befolgen. Danke schonmal vorab.
    LG. Klaus

  14. Huhu!
    Hast du die Bezahlfunktion von WeChat denn auch genutzt? Da müsste man sich ja mit einer ID registrieren… ich denke mal, dass da nur chinesische Pässe funktionieren werden. Hab im Internet leider nix dazu gefunden…

    1. Hallo Ede,
      nein, diese Funktion habe ich noch nie getestet und kann deswegen nicht sagen, ob das nur mit chinesischen Päassen funkioniert. Ich würde es einfach mal probieren. 🙂
      Gruss,
      Oli

      1. Hallo bin nächste Woche in Shanghai , man sagte mit mit WeChat kann man auch bezahlen, welche Einstellungen müssen hier vorgenommen werden. Danke für eine Info

        1. Hallo Alwin,
          vergiss WeChat Pay für Touristen. Um das zu aktivieren, brauchst du zwingend bei einer chineseischen Bank ein Konto. Wenn du nur kurz im Land bist, lohnt sich der Aufwand nicht. Das sieht auch Wechat selber so, weswegen die Bezahlfunktionalität in der internationalen App versteckt wurde (ist sonst unter: Me > Wallet)
          Gruss,
          Oli

  15. Hallo Oliver…Ich brauche dringend Hilfe ich habe meinen alten WeChat Account gelöscht weil da viele Leute bei waren die sich als nicht so toll raus gestellt haben…. Habe mir von den Freunden die ich behalten wollte von ihrer Kontaktkarte einen Screenshot gemacht….Weil da ja die WeChat ID drauf steht…. Jetzt ist das aber nicht die WeChat ID sondern die Nutzer ID und ich finde die nicht wieder…. Und seit neustem habe ich beim schütteln nur Chinesen… Das hatte ich nie… Kann ich irgendwie meine Freunde kontaktieren…. Habe keine Telefon nummer…

    1. Hi Helga,

      aus der Hinterher-ist-man-klüger-Perspektive und ein Tipps fürs nächste Mal: Wenn dich Leute nerven, kannst du sie bei Wechat sehr einfach löschen und wenn sie dir immer wieder Freundschaftsanträge stellen, kannst du sie auch ganz blockieren. Für die meisten Fälle reicht das vollkommen.

      Wenn du keine anderen Kontaktdaten hast und niemanden kennst, der deine Freunde kennt, dann sind deine Kontakte vermutlich verloren. Ausser vielleicht… wie hast du das WeChat-Konto gelöscht? Ich weiss nicht, ob ich auf dem neusten Stand bin, aber früher musste man für eine vollständige Löschung eine Email an Wechat schreiben. Wenn du das nicht gemacht hast, besteht die Chance, dass du dein Konto nicht gelöscht, sondern nur deaktiviert hast. Dann müsstest du eigentlich in der Lage sein, wieder auf dein altes Konto zuzugreifen und evtl. so die Kontaktdaten wieder zu finden.
      Viel Glück!
      Oli

  16. Wenn ich die App vom Handy lösche und dann wieder neu aus dem App Store lade, kann ich mich dann wieder mit alter ID anmelden und alle Kontakte bleiben erhalten?

    1. Sofern du dein Loginnamen und das Passwort nicht vergessen hast, kannst du das tun. Ausserdem kannst du dich über eine Handynummer per SMS verifizieren. Allerdings klappt das mit nichtchinesischen Nummern häufig nicht.

  17. Hallo,
    ich hatte die App WeChat herunter geladen um sie in China zu verwenden. Dann wurde ich aus irgendeinem Grund gesperrt, obwohl ich nichts gemacht habe. Da stand stapelweise Registrierung. Da dachte ich warte ich bis ich wieder in Deutschland bin aber da stellte ich fest das ich jemanden kennen muss der die App schon 6 Monate benutzt. Können sie bitte meinen Block aufheben? Leider kenne ich niemanden, der die App schon länger als 6 Monate benutzt. Und so kann keiner meiner Freunde den Block aufheben. Und ich war da mit meiner Chinesischen Austauschpartnerin in Kontakt und ihren Freunde leider war ich nur über WeChat mit ihr Kontakt und ich weiß ihre Nummer oder ihre WeChat ID nicht.
    LG
    Selina

    1. Hi Selina,
      so was ist natürlich nervig. Ich habe von deinem Fall noch nie etwas gehört und habe deswegen keine Ahnung, was du nun genau machen musst. Was soll ich denn konkret für dich machen? Brauchst du meine Wechat-ID? Oder Telefonnummer?
      Gruss,
      Oli

      1. Entschuldigung das ich jetzt erst Antwort ich war Krank.
        Ich brauche dazu die Telefonnummer. Ich habe auch gelesen das der Account der mich entsperren will sich bei WeChat mit der Bankkarte anmeldet haben muss haben sie es ? Oder kennen sie einen Chinesen ?
        LG
        Slina

        1. Hallo Selina,
          das tut mir leid. Aber in dem Fall kann ich leider nicht helfen. Ich wünsche dir aber viel Erfolg.
          Gruss,
          Oli

  18. Hallo,

    bei mir erscheint die „Geldbörse“ Option nicht. Wie kann ich sie in meinem Wechat einfügen. Ich habe eine Deutschland-Wechat-Version

    1. Soweit ich weiss, funktioniert die nur bei der chinesischen Version. Ich hab die Option bei mir auch nicht. Aber ich werde mich da mal reinhängen und bei Gelegenheit den Artikel aktuallisieren.

    2. Auf meinem WeChat, ob auf Deutsch oder Englisch, sehe ich die Zahlfunktion. Vielleicht, weil mir ein Chinese mal spasseshalber einen „roten Umschlag“ mit etwa 5 Yuan sendete.
      ABER: seit diesem Monat bekomme ich, sobald ich das „Wallet“ öffne, eine Meldung auf Chinesisch. Offenbar Bedingungen, die ich annehmen muss, mit einem Anklick-Kästchen (Übersetzt „Ich habe gelesen und bin einverstanden…“)
      Die Bedingungen besagen, dass ich für die Zahlfunktion ich mich bei „Tenpay Company“ identifizieren müssen.
      Also: werde ich wohl nie benutzen, es sei den, ich lebe mal länger in China .

      Hier noch die Bedingungen, Titel übersetzt „WeChat Payment User Service Agreement“, in Originalsprache :
      _微信支付用户服务协议_
      尊敬的微信支付用户,为了更好地保障你的合法权益,让你正常使用微信支付服务,财付通公司依照国家法律法规,对支付账户进行实名制管理、履行反洗钱职责并采取风险防控措施。 你需要向财付通公司提交身份信息、联系方式、交易信息。
      财付通公司将严格依据国家法律法规收集、存储、使用你的个人信息,确保信息安全。
      你在点击“同意”前,请你务必审慎阅读并充分理解 《微信支付用户服务协议》及 《财付通隐私政策》。

      我已阅读并同意以上相关条款
      尊敬的微信支付用户,为了更好地保障你的合法权益,让你正常使用微信支付服务,财付通公司依照国家法律法规,对支付账户进行实名制管理、履行反洗钱职责并采取风险防控措施。 你需要向财付通公司提交身份信息、联系方式、交易信息。
      财付通公司将严格依据国家法律法规收集、存储、使用你的个人信息,确保信息安全。
      你在点击“同意”前,请你务必审慎阅读并充分理解 《微信支付用户服务协议》及 《财付通隐私政策》。

      [ ] 我已阅读并同意以上相关条款

  19. Hallo Oliver,

    ich bin derzeit geschäftlich in China und versuche vergebens, mit meiner Frau per WeChat in Kontakt zu treten.
    Scheinbar scheitert es nun an der Account Registration. Dazu muss man ihre Nummer freischalten lassen. Da ich aber in China sitze, kann ich scheinbar nur Nummern mit der Vorwahl +86 freigeben. Nun kenne ich leider keinen weiteren deutschen WeChat-Kontakt.
    Evtl. willst du / kannst du mir behilflich sein, dann melde dich bitte per Mail.
    Vielen Danke, Bill

    1. Ich habe meinen Wechat-Account auf meiner chinesischen Nummer registriert und kann dir da leider nicht helfen.

      Aber kannst du mir vielleicht das Problem etwas genauer schildern? Deine Frau in Deutschland kann sich nicht bei Wechat registieren, weil sie eine deutsche Nummer hat?

  20. Hallo ,
    Ich wollte mich bei WeChat registrieren und dann kam irgendwann ein Feld dass ein Freund meinen Vode scannen muss um zu bestätigen dass ich kein Computer bin. Ich habe dies mit mehreren Freunden ausprobiert und bei jedem kam die Benachrichtigung dass deren gerät dazu nicht befugt ist und dass man es mit einem weiteren Freund ausprobieren soll.
    Ich weis nicht wie ich meine Registrierung durchführen kann.
    Es ist dringend weil ich am Sonntag mach China fahr für 2 Wochen und ansonnsten habe ich keinen Kontakt nach Deutschland.

    1. Hallo Sarah,

      das scheint ein neues Problem zu sein. So weit ich sehe gibt es Probleme beim Registrieren ausserhalb von China. Kennst du niemanden in China, dem du den Code mailen kannst, damit er oder sie ihn innerhalb von China kurz scannt? Ich vermute, dass das funktionieren wird.

      Auf alle Fälle würde ich dir aber dringend empfehlen, dir einen VPN zuzulegen. Mein Artikel ist zwar schon ein halbes Jahr alt, aber eigentlich noch immer aktuell: https://www.sinograph.ch/wie-du-china-auf-facebook-und-co-zugreifen-kannst/

  21. Hallo Sarah das Problem hatte ich mit meinen Eltern neulich auch. Die leben in DE und ich in CN, bei uns hat diese Verifizierung in dem Fall funktioniert, da meine Handynummer eben Chinesisch ist, somit wenn Du wen mit einer Chin. Nummer kennst wäre das auf alle Fälle ne Lösung. Ich habe noch ne andere Frage, wie schaut es aus, wenn WeChat in einem Chat ständig Warnungen zum Chatpartner macht (jemand z.B. neue Handynummer hat) …die Registrierung hat geklappt, doch wir bekommen im Chat ständig Warnungen und gestern sagte er hätte WeChat das Konto blockiert…was tut man da? Danke und LG

  22. Hallo Oliver, ich habe ein Problem mit meiner wechat ID.
    Bei mir steht in als ID „DE_europe“ habe ich aber nie angelegt und unter dieser ID kann man mich auch nicht hinzufügen. Ich wollte dann die ID ändern aber das geht auch nicht. Das ist nicht aktiv bei mir, Benutzername und alles andere lässt sich ändern aber das Feld ID ist nicht aktiv.

    was könnte ich tun ? Danke im voraus, Günni

    1. Hallo Günni,

      ich habe gerade bei mir geschaut und ich kann meine ID auch nicht mehr ändern (ich habe das aber vor ein paar Jahren mal gemacht). Wenn du dich gerade erst registriert hast, würde ich mich einfach noch einmal neu registrieren und dann schauen, ob du eine bessere ID bekommen hast. Falls es schon ein älteres Konto ist, würde ich mal den Support anschreiben. Ich hatte mit denen Mal zu tun, weil mein Konto gesperrt wurde und das ging alles ganz flott.

      Gruss,
      Oli

  23. Hallo Oliver,
    ich erhalte bei einem alten Kontakt ständig die Meldung „X hat Freundschaftsbestätigung aktiviert“ und ich kann diesen Kontakt nicht mehr erreichen. Wo und wie aktiviere ich „Freundschaftsbestätigung“?

    Danke und Gruß,
    Michi

    1. Hallo Michi,

      diese Fehlermeldung kommt, wenn dich dein Kontakt gelöscht hat. Das Wort „Freundschaftsbestätigung“ ist mit einem Link versehen, denn du anklicken musst. Dann heisst es so etwas wie „Freundschaftsbestätigung gesendet“ und du musst warten, bis dich dein Kontakt wieder aufnimmt.

      Du kannst aber mit einiger Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass dein Kontakt dich bewusst gelöscht hat und kein besonders grosses Interesse hat, mit dir weiter in Kontakt zu bleiben.

      Gruss,
      Oli

  24. Hallo Oliver,

    da meine Tochter für 2 Wochen nach China reist, habe ich WeChat auf meinem Huawei p10 lite installiert.
    Ich wollte mich heute wieder einloggen, da kam die Meldung:
    Diese WeChat-Konto wurde wegen der Nutzung eines nicht autorisierten WeChat Plug-ins, einer nicht offiziellen App oder eines Simulators gesperrt.Deinstallieren Sie die nicht autorisierte Software jetzt. Die Anmeldung zum Konto wird dauerhaft gesperrt, wenn Sie es weiterhin verwenden.. Um dieses Konto weiter nutzen zu können, müssen Sie auf „OK“ tippen und das Entsprerren des Kontos beantragen.

    Wenn ich dann wieder das Land, Telefonnummer und den Verifizierungscode eingebe, steht da irgendwas auf chinesisch, aber ich komme nicht weiter. Kann wieder nur Land und wenn ich es dann noch mal versuche kommt:
    WeChat-Konto nicht mehr vorhanden oder WeChat-ID erfüllt die Anforderungen nicht. Versuchen Sie es erneut.

    Aber dann geht alles nur wieder von vorne los. ich verstehe das nicht. Am Anfang ging das, da konnte ich mit meiner Tochter chatten.
    Was kann ich tun???
    Danke für eine schnelle Antwort

    Sunny

    1. Hallo Sunny,

      das ist ja nervig. So wie ich das verstehe, hat dein WeChat entweder mit einer anderen App Probleme (was allerdings eher unwahrscheinlich ist, denn wenn du tatsächlich ein WeChat Plugin installiert hättest, wüsstest du vermutlich, wo das Problem liegt) oder mit dem Betriebssystem. Vielleicht verwendet dein Handy ein angepasstes Android?`

      Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Als mir das Handy gestohlen worden war, habe ich versucht, WeChat auf einer Androidsimulation (Bluestack) über den Computer laufen zu lassen. Zwei oder drei Tage später war mein Konto gesperrt worden. Ich war dann ebenfalls aufgefordert worden, Land und Telefonnummer anzugeben. Das hab bei mir nie geklappt, bis ich testweise die Telefonnummer von einem chinesischen Bekannten angegeben habe.

      Mein Tipp: Wenn deine Tochter noch nicht unterwegs ist, dann bitte sie doch am besten, einen VPN zu installieren. Dazu habe ich hier mehr geschrieben. Dann könnt ihr trotz Internetsperre weiterhin über Whatsapp kommunizieren. Da lang rumprobieren lohnt sich meiner Meinung nach nicht, wenn du WeChat ohnehin nur für 2 Wochen brauchst.

      Gruss,
      Oli

  25. Hi Oliver,

    ich habe bei Wechat das Problem, dass die App aus irgendeinem Grund innerhalb kürzester Zeit den gesamten Speicher meines Telefons einnimmt. Das passierte auf meinem alten Huawei und auf meinem Samsung, sodass ich mich in beiden Fälle gezwungen sah, die App wieder zu deinstallieren. Denn es ging so weit, dass ich keine Fotos mehr aufnehmen konnte und nicht mal mehr eine App öffnen konnte, weil sowohl RAM als auch CPU voll waren. Mit der Deinstallation von Wechat verschwanden sofort alle Probleme und ich hatte plötzlich 8 Gigabyte mehr Speicher.
    Hast du da einen Tipp? Den Cache zu löschen reicht nicht. Denn laut der Wechat-Statistik selbst belegt die App nicht mehr als ca. 300 MB.

    LG
    Lea

    1. Hi Lea,

      ich hatte das Problem vor ein paar Jahren auch mal, dachte aber, dass das nun mit den neuen Versionen gelöst sei. Wie auch immer: Hast du das versucht, was ich unter „unnötige Daten löschen“ beschrieben habe?

      Gruss,
      Oli

  26. Ich habe WeChat vor drei Jahren installiert und jetzt ein Jahr nicht mehr benutzt. Bei der jetzt erforderlichen Verifizierung meines Kontos sagte mir WeChat, dass es in meiner Region nicht funktioniert. Auch auf einem anderen Handy, auf dem WeChat noch mit einer chinesischen Nummer registriert ist, lässt sich die chinesische Handynummer nicht auf eine deutsche Handynummer ändern.
    Wenn ich die Rezessionen für WeChat im App Store lese, stelle ich fest, dass viele deutsche Nutzer Probleme haben.

    1. Danke für den Hinweis. Hm, was soll ich sagen? WeChat ändert immer mal wieder die Regeln. Bisher war es möglich, sich mit einer deutschen Nummer zu registrieren. Gut möglich, dass das vom einen Tag auf den anderen nicht mehr geht…

      1. Eventuell spielt die DSGVO eine Rolle bei diesen Veränderungen.

  27. HI,

    ich habe Wechat auch gerade wieder auf meinem Smartphone installiert. Ich fliege nächste Woche nach Thailand und werde dort versuchen mit ein paar Chinesen (Thailand ist bei denen ja sehr beliebt) Kontakt aufzunehmen. Ich habe auch Line installiert das ja überwiegend in Japan verwendet wird. Diese Dating Funktion kann ich dort aber nicht finden. Oder kennst du eine vergleichbare App für Japan?

    1. Nein, das Lookaround gibt es meines Wissens nur bei WeChat. Falls du eine Dating App suchst, kannst du mal Tantan versuchen. Das ist das chinesische Aquivalent zu Tinder und in ganz Asien stark verbreitet.

  28. Hallo
    Wenn ich WeChat hier in Deutschlsnd registriere (mit dem deutschen Ländercodes) und dann nach China fliege, funktioniert es dann dort, oder darf ich es erst in China registrieren ?
    Vielen Dank schon mal für eine Antwort
    Grüße Manfried

    1. Hi Manfred,
      das spielt keine Rolle. Du kannst den Ländercode auch später noch ändern.
      Gruss,
      Oli

  29. könntest du mich auf evaxx@xxxxxn.de kontaktieren? Hätte Fragen

    danke

    1. Sorry, ich mache keinen privaten Support. Wenn Du Fragen zu einem der hier behandelten Themen hast, kannst du sie gerne in den Kommentaren unter den Artikeln stellen oder auch im Chinaforum, wenn das Thema etwas allgemeinerer Natur ist.

  30. Hallo Oliver,
    ich habe Wechat installiert und auch eine zeitlang „Personen in der Nähe“ benutzt, bzw. wurde dort angezeigt und angeschrieben. Nun ist es so, dass mich niemand mehr sieht. Ich habe es mit Freunden getestet, die mir dort im Umkreis angezeigt wurden, aber ich ihnen nicht mehr. Die Häkchen an der richtigen Stelle sind grün, also meine Einstellungen habe ich schon alle mehrmals geprüft. Hast Du eine Idee, woran es liegen könnte? Vielen Dank im Voraus!

    1. Hi Regina,
      ich würde vermuten, dass das irgendwo ein Problem mit den Privacy Settings ist. Aber das ist so aus der Ferne noch schwieriger zu beurteilen als aus der Nähe. Aber falls du es nicht zum laufen bringen kannst, kannst du auch die App Tantan verwenden. Das chinesische Tinder hat eigentlich in den letzten ein bis zwei Jahren sowieso dem „Personen in der Nähe“ den Rang abgelaufen.
      Gruss,
      Oli

  31. Hallo,
    Zumindest bei mir und meinem Freund kam die Nachricht über Herr Liu ohne ein Problem an.

    1. Die Zensur ist nicht statisch. Manche Begriffe werden neu auf den Index gesetzt, andere verschwinden wieder. Je nach politischer Grosswetterlage. Hast du nur „Liu“ versucht oder seinen vollständigen Namen? Ersteres war nie ein Problem, zweiteres durchaus. Ich habe das selber mit zwei nebeneinander liegenden Handys mehrmals getestet: Jedes Mal wenn der Name des Nobelpreisträger in der Nachricht vorkam, wurde sie gelöscht. Voller Name auf Englisch und Chinesisch waren bei meinem letzten Test vor etwa einem Jahr noch immer beide zensiert.

  32. Hallo. mein Problem ist das ich nirgends wo im Menü Einstellung was gefunden hab , damit ich eine password Sperre erstellen kann ohne mich abmelden zu müssen. Das keiner außer mir Zugang in meine App hat. Wie mache ich das? Oder hat WeChat solche Funktion nicht? LG Danke im Voraus

    1. Hi Sibel,
      nein, WeChat hat keine solche Funktion. Aber es gibt verschiedene Workarounds. Das einfachste ist, dass du dein Handy grundsätzlich mit einem sicheren Passwort sperrst. Das sollte man meiner Meinung nach sowieso tun. Eine zweite Option ist, dass du nur einzelne Apps (zusätzlich) mit einem Passwort schützt. Das ist bei mir auf meinem Xiaomi-Handy eine Grundeinstellung. Ich bin aber nicht sicher, ob das iPhones und andere Androidgeräte auch können. Falls es das nicht gibt, wirst du aber bestimmt eine App finden können, die genau das tut. Die dritte und umständlichste Möglichkeit ist, dass du dich jeweils mit Logout abmeldest und dich erneut mit dem Passwort anmeldet.

  33. Hallo Oliver, ich bin nach vielem Haare raufen in diesem Forum gelandet und hoffe auf Unterstützung: ich versuche seit Tagen immer wieder (mit verschiedenen SIM Karten) einen neuen Account auf meinem alten Handy zu erstellen. Auf diesem Handy lief der schon bestehende Account, den ich auf das neue Handy mitgenommen habe. Dieser macht keine Probleme. Bei allen Registrierungsversuchen möchte Wechat eine Sicherheitsverifizierung über einen „Freund“ alle Scans und Eingaben verschiedener Wechat Teilnehmer blieben erfolglos wegen nicht vorhandener Legitimation. Könnte das gleiche Gerät (das ich aus dem bestehenden Account als benutztes Gerät gelöscht habe) das Problem sein? Habe ich eine Registrierungsmöglichkeit auch ohne Freunde, die in China registriert sind? Gibt es Alternativen zu Wechat in deutscher Sprache? Danke und VG Anke

    1. Hallo Anke,

      Nein, ich denke nicht, dass das damit zusammenhängt, dass du auf dem Handy zuvor einen anderen Account hattest. Das hängt eher damit zusammen, dass Wechat die Registrierung für Ausländer generell stark erschwert hat. China schottet sich seit der Machtübernahme von Xi immer stärker ab und will offenbar nicht, dass Chinesen so leicht über Social Media an Informationen im Ausland gelangen können.

      Hast du denn in deinem ersten Wechat keine chinesischen Bekannten, die dir bei der Registrierung helfen könnten? Das wäre vermutlich das Einfachste. Alternativen zu Wechat gibt es natürlich schon. Aber die Frage ist, was du genau brauchst, da Wechat ja doch ziemlich viele Funktionien abdeckt.

      Gruss,
      Oliver

      1. Hallo Oliver, wir haben es jetzt genauso gemacht und irgendwie sind wir jetzt drin. Eine Mammutaufgabe. Momentan liegt die Schwierigkeit darin, dass Wechat keinen genauen Standort weitergibt, wenn man diesen senden will. Wäre wichtig diese Option zu haben. Eine Idee dazu? Wir haben jetzt rausgefunden, dass Gaode Map und Baidu Map nur in chinesischer Sprache verfügbar ist, zumindest auf Android. Weißt Du eine Alternative?
        Vielen lieben Dank nochmal und schonmal für Deine hoffentlich rasche Antwort, Freitag geht es los…
        LG Anke

  34. Hi, ich habe ein riesen Problem. mit der einen Nummer kann ich mich gar nicht registrieren, brauche da gleich jemand wo mich freischaltet??? und mit der 2. nummer konnte ich mich registrieren, wurde jedoch nach 2 tagen gesperrt, wegen zu oft Anmeldung??? weiss nicht wieso , wurde dann von einer 3. Person frei geschaltet und nun habe ich das Handy (nur für WECHAT) 4 tage nicht gebraucht und nun bin ich wieder gesperrt!! Kann jedoch die 3. Person nicht mehr um freischaltung bitten, da das Limit schon verbraucht ist. Was mache ich nun??

  35. Hallo!
    Was passiert wenn ein Kontakt wegen politische Gründe an Wechat gemeldet wird? Wird diese Kontakt gelöscht?
    Danke!

    1. Hallo Ana,

      kann man denn überhaupt andere Nutzer melden? Ich habe diese Funktion noch nirgendwo gesehen. Aber wenn es diese Funktion wirklich gibt, würde ich annehmen, dass Wechat zuerst prüft, ob die Vorwürfe stimmen, bevor etwas gelöscht wird. Wahrscheinlicher ist meiner Meinung nach die Löschung auf Verlangen der Behörden.

      Ich kenne keinen Fall, in dem ein Wechat-Konto aus politischen Gründen gelöscht wurde – und ein paar meiner Bekannten haben recht grenzwertige Gedanken. Ich denke, das hängt damit zusammen, dass er einerseits eine wortbasierte Zensur gibt. Sätze mit bestimmten Begriffen werden einfach nicht übertragen. Andrerseits dürfte ein abgehörter Kanal aber auch wertvoller sein als ein gelöschter.

      Gruss,
      Oli

  36. wechat in Deutschland werde verhindert. Verifizierung sms werde an das Smartphone gesendet auch die Eingabe der sms wird angenommen das Passwort auch aber danach geht es nicht weiter.

    1. Das ist seltsam. Wechat läuft in Deutschland. Der Fehler muss eine andere Ursache haben.

  37. Hallo Oliver. Bin gerade über Google auf deine Seite gestoßen, vielen Dank für deine Arbeit. Gestern ist ein Freund von mir für einen Monat nach China gefahren und hat mir einen Link zum Installieren von WeChat auf mein WhatsApp Konto geschickt. Wenn ich diesen Link klicke, kommt einfach eine leere weiße Webseite mit einer Fehlermeldung. Ich habe daraufhin WeChat einfach über den iOS App Store installiert, aber scheitere an der Registrierung. Nachdem ich mein Geburtsdatum eingegeben habe kommt eine Fehlermeldung „Zeitüberschreitung bei der Verifizierung“. Habe es schon mehrfach probiert. Aber ich kann es schnell eingeben, wie ich will. Hat jemand anderes auch schon mal dieses Problem gehabt bei der Neuregistrierung? Vielen Dank im Voraus.

    1. Hallo Markus,

      ich kann dir leider nicht helfen. Aber „Zeitüberschreitung“ klingt für mich her nach einem Problem bei der Verbindung. Also dass du entweder keine Internet-Verbindung hast oder dass dein Handy, deine Firewall oder dein Internet-Provider die Verbindung blockiert. Ich würde versuchen, in dieser Richtung nach dem Fehler zu suchen.

      Gruss,
      Oli

    2. Hallo Markus, auch ich habe das Problem und scheiter beim Geburtstagsdatum- konntest du es in der Zwischenzeit lösen?

  38. Hi Oliver,
    habe WeChat schon ewig. Läuft alles gut. Aber seit 2 Tagen kommen beim Schütteln nur Chinesen mit Angabe Festland China usw. Auch überwiegend Männer. Und dann in einem Umkreis von bis zu 2500km. Weiter, also so wie früher mal Amerika, Schweden usw. kommt gar nichts mehr. Hast Du von diesem Problem schon mal gehört ?
    Gruß Frank

    1. Hi Frank,

      ich habe die Schüttelfunktion nie gross genutzt. Aber so aus dem Bauch heraus habe ich das Gefühl, dass schon immer nur FestlandchinesInnen gezeigt werden. auch wenn ich in Europa oder sonstwo war. Daher bin ich jetzt gerade etwas überrascht, dass bei dir auch Leute aus Amerika oder Schweden kamen.

      Sorry, dass ich dir da nicht mehr helfen kann.
      Oli

  39. HalloWeChat Gemeinde,
    ich habe mir die WeChat App auf mein Apple X geladen und wollte mich wie angegeben anmelden aber das WeChat Portal schickt mir immer wieder einer QR Code zu und fragt mich, dass ein Freund(in) der / die WeChat Nutzt es in sein / ihr WeChat handy einlesen soll und mich somit als Nutzer verifizieren. Ich bin aber in Deutschland und habe keinen WeChat Freund hier. Meine Freunde mit denen ich über WeChat kommunizieren will leben in China.

    Wie kann ich mich anders als mit den QR Code bei WeChat Verifizieren?
    Kann mir jemand helfen?

    Danke

    1. Kannst du nicht einen Screenshot vom QR-Code anfertigen und ihn per Mail an deine Freunde schicken? Die können das ja auch von Computerbildschirm abfotografieren.
      Gruss,
      Oli

  40. Hi Oliver, ich habe das gleiche Problem wie von Frank aus 12.2019. Ich habe die Funktion ’schütteln‘ häufig und gerne genutzt und über diese schon etliche Chatbekanntschaften in Europa,Afrika, Asien … gefunden. Seit letzter Woche bekomme ich nun nur noch Kontakte aus China mit falschen Entfernungsangaben 10 – 2.000 km angezeigt und dies auch ohne Momente, die vorher sichtbar waren. Hast Du etwas Neues zu diesem Thema? Danke Dir schon ‚mal.

    1. Hallo Wolfgang,

      so eine Ferndiagnose ist schwierig. Wenn die Erfernungsangaben nicht stimmen, dass liegt das Problem vermutlich bei der Standortbestimmung. Hast du schon einmal probiert, einem deiner Kontakte deinen Standort zu übermitteln? Funktioniert das korrekt? Hast du möglicherweise der App die Berechtigung entzogen, auf die GPS-Daten zuzugreifen?

      Gruss,
      Oliver

  41. möchte wechat installieren kenne aber niemanden der die app 6 mt installiert hat und meinen qr-code einscannen kann

  42. Ich hatte letztes Jahr Wechat in Deutschland runtergeladen, weil ich für ein Semester in China war (hab auch chinesische Bankkarte). Heute hatte ich von Deutschland aus jemandem lucky money mit dem roten Umschlag in Wechat schicken wollen.
    Dann musste ich meine Daten verifizieren: Adresse, Ort und vor allem Foto von meiner ID-Card und von mir!
    Hinterher hatte ich ziemliche Bedenken, dass man meine Daten für kriminelle Zwecke missbrauchen kann… 🙁

    Sind meine Zweifel berechtigt?

    1. Hallo Dirk,

      wenn du chinesische Vorratsdatenspeicherung und Massenüberwachung als krimelle Zwecke betrachtest, dann solltest du sicherlich Bedenken haben. Davon abgesehen ist Tencents aber ein seriöses Unternehmen, das beim Schutz deiner Daten gegen Kriminelle hohe Standards hat. Mir sind keine geglückten Hackerangriffe auf Wechat und die dort hinterlegten Daten bekannt.

      Und naja, dass du dich bei Finanzdienstleistungen identifizieren musst, ist ja nicht so ungewöhnlich. Die DKB hat meines Wissens ein ziemlich ähnliches Verfahren. Daher würde ich sagen: Mach dir keine Sorgen.

      Gruss,
      Oli

      1. Danke und ich denke auch, dass man der chinesischen App viel bedenkenloser private Informationen anvertrauen kann als irgend welchen anderen Apps oder Internetseiten 😀 In China fühl ich mich sicherer!

        1. Ähm… nein, das habe ich so nicht gesagt. Es gibt in China zahlreiche Leute, die auf Grund von privaten Chatnachrichten in Wechat von der Polizei vorgeladen wurden. Der Arzt, der als erstes vor Corona gewarnt hat, ist das prominenteste Beispiel. Wenn ich mich kritisch zur chinesischen Diktatur äussere, dann bitten mich meine chinesischen Gesprächspartner, so etwas nur in privaten Gesprächen zu sagen. Die meisten Chinesen, die ich kenne, gehen davon aus, dass alle Chats auf kritische Äusserungen durchsucht werden und dass unliebsame Äusserungen direkte negative Einflüsse haben kann. So etwas gibt es bei westlichen Apps nicht. Aber das Problem ist bei WeChat nicht die Firma, sondern die übergriffige Regierung.

  43. Sehe ich anders Also was ich mit Damen bzw kontakte von chengdu shenzen . Naning . Bejjing usw besprochen aber auch gemacht haben war nicht unbedingt ideolgisch konform .man könnte es als interkulturele verschmelzung bezeichnen . In den jahren gab es obwohl viele heftige kritik an chinas Regierung mit mir teilten keinen Ärger oder konsequenzen bei den Damen
    MEIN TECHNISCHES PROPLEM
    MEIN HANDY AUF DEM WE CHAT WAR .Brach die Sim karte hat zwar ab und zu kontakt aber IST SO NICHT MEHR NUTZBAR GEWESSEN es sollte 3 bis 5 tage dauern . UND PLÖTZLICH Wegen eines infizierten mitarbeiters ist der laden erstmal geschlossen . Ich habe ein ersatz Telefon erhalten mit einer dauer flat jedoch habe ich eine andere Rufnummer. Wie kann ich mich auf einem neuen Telefon mit neuer Nr anmelden meinem WeChat Acount . Ist mit einer ID .keine Tel Nr . Zugänglich diese gibt man wie du weisst weiter und kann so LEUTE HINZUFÜGEN
    alle daten .mail passwort .ID Denoch gelingt es nicht .ich konnten mich nicht IM DEFEKTEN HANDY ausloggen im handy laden . Allerdings muss wie bei BEI Whats app doch eine möglichkeit bestehen mein WeChat konto benutzen zu können sehr viele verlieren das handy JA auch .
    Kannst du mir weiterhelefen mit einem Tipp . Ich danke dir im voraus

    1. Hallo Davet,

      Sorry, ich verstehe deine Frage nicht so ganz. Die seltsame Grossschreibung erleichtert das Verständnis auch nicht gerade. Aber egal, ich versuch mal so zu antworten, wie ich das verstanden habe. Also:

      Du kannst bei deinem Wechat-Konto in den Einstellungen eine Telefonnummer hinterlegen und du kannst sie dort auch ändern. Das geht eigentlich ziemlich problemlos. Was allerdings nicht funktioniert: Wenn du dich ursprünglich mit einer chinesischen Nummer registriert hast, kannst du nur auf eine andere chinesische Nummer wechseln, nicht aber auch eine ausländische. Umgekehrt kannst du ausländische Nummern wechseln, aber nicht auf eine chinesische.

      Zum Einloggen brauchst du die Telefonnummer nicht. Wenn du das korrekte Passwort und die ID kennst, dann solltest du eigentlich in der Lage sein, dich anzumelden. Bei mir hat das das letzte Mal problemlos funktioniert. Allerdings musst du dazu deine ID kennen. Nebenbei: Auch die kannst du relativ einfach und unkompliziert in den Einstellungen ändern. Die automatische ID kann sich ja keiner merken.

      Wenn du andere hinzufügen willst, brauchst du nicht zwingend eine Handynummer. Das geht auch über einen QR-Code oder eben die ID. Und wenn das nicht geht, dann bittest du eben deine Damen in Shenzhen, Chengdu und wo auch immer du deinen Spass hast um ihre Nummern. Dann fügest eben du sie hinzu und nicht umgekehrt.

      Aber dein Problem verstehe ich aus einem anderen Grund nicht. Entweder ist die SIM-Karte kaputt oder das Handy. Wenn die SIM-Karte kaputt ist, gehst du damit zu China Mobile oder was auch immer und bittest dort um eine neue. Dafür brauchst du kein neues Handy. Und wenn das Handy kaputt ist, dann nimmst du beim alten die SIM-Karte raus und steckst sie ins neue Handy.

      1. Hallo Oliver hab mal eine frage wegen WeChat ich würde es gerne benutzen weil ich nach China für 2 Jahren Fliege daher und wenn ich bei den Feld Persönliche Informationen mein geburtsdatum eingebe steht da Zeitüberschreitung jedesmal und ich bin halt schon über 18 deswegen pls Hilfe.

        1. Hall Nate,
          Zeitüberschreitung heisst eigentlich, dass etwas mit deiner Internetverbindung nicht so richtig funkioniert. Mit dem Geburtstag hat das eigentlich nichts zu tun. Leider kann ich dir da aus der Ferne keinen guten Tipp geben.
          Gruss,
          Oli

  44. hallo ich habe ein Problem wenn ich mich regestrieren will und wenn ich dann zum Geburtsdatum komme steht dann das es eine Zeitüberschreitung gibt bei der Verifizierung. Bitte brauche hilfe weil ich fliege für 2 Jahre nach china.

  45. Hallo!
    Kann mir jemand helfen, ich kann mich bei WeChat nicht mehr anmelden.
    Wegen nicht autorisiertes WeChat Plug-in, nicht offizielle App oder Simulator verwendet. Hab die App auch schon deinstalliert und neu installiert, funktioniert trotzdem nicht
    Danke schon mal
    Gruß Waldemar

  46. Hallo Oliver,

    ich benutze WeChat, da ich in China Freunde habe. Nun hat mein Handy nur einen 16 GB-Speicher. Ich habe mit dem Speicher ständig Probleme. Lösche ständig und viel. WeChat verbraucht bei mir auch sehr viel Speicherplatz. Kann ich irgendwie den Inhalt von Momente löschen?
    Danke für Deine Antwort.

    1. Hallo Dieter,

      zunächst einmal: Ein Speicherplatz von 16GB ist im Jahr 2021 schon extrem winzig und ich würde dir grundsätzlich für eine optimale Funktionalität empfehlen, dir ein neues Handy mit einem etwas grösseren Speicher zu kaufen. Ich habe 64GB, also etwa vier Mal mehr, und komme auch da immer wieder an meine Grenzen.

      Bei der akutuellen Version kannst du in der App die Daten löschen. Hierzu gehst du zu den Settings > Generel > Manage Storrage und dort kannst du bei den einzelnen Chatpartnern die grossen Dateien löschen. Das löscht allerdings nur einen Teil. Alternativ kannst du bei Settings > Chats > Clear Chat History alle Chatdaten löschen. Das habe ich selber noch nie versucht.

      Aber wie gesagt: Vermutlich wirst du langfristig nicht um ein Handy mit einem grösseren Speicherplatz kommen.

      Gruss,
      Oli

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.